Ich packe in meinen Koffer und nehme mit...

Im Internet gibt es tausende Checklisten für das Packen des Klinikkoffers. Trotzdem konnte ich damals keine Liste finden, die ich für meine Bedürfnisse wirklich brauchen konnte. Es hat seinen Grund, weshalb ich von meinem Ehemann „Checklisten-Maus“ genannt werde. Also möchte ich euch natürlich meine selbst erstellte Checkliste für meinen Klinikkoffer nicht vorenthalten, vielleicht ist sie ja auch für euch hilfreich.


In den meisten Krankenhäusern und Kliniken werden viele Utensilien für Mutter und Kind zur Verfügung gestellt. Deshalb empfiehlt es sich vorab nachzufragen, sodass ihr nicht unnötig viel einpackt oder gewisse Sachen noch extra besorgt. Die Utensilien, welche normalerweise zur Verfügung gestellt werden, sind in meiner Checkliste entsprechend markiert (**).



Dokumente:

  • Pass / Identitätskarte beider Elternteile

  • Schriftenempfangsschein beider Elternteile

  • Familienbüchlein / Trauungsurkunde (wenn verheiratet)

  • Blutgruppenkarte der Mutter (sofern dies nicht bereits hinterlegt wurde)


Für die Geburt:

  • Top / T-Shirt / Bustier (bequem!)

  • Warme Socken

  • Hausschuhe / Finken für beide Elternteile

  • Haargummis / Haarband

  • Massageöl

  • Lippenbalsam

  • Snacks, Traubenzucker, etc. für beide Elternteile

  • Münzportmonnai für den Vater (für Kaffeeautomaten)

  • Kleiner batteriebetriebener Ventilator (im Hochsommer)

  • Duftöle, Duftsprays (sofern gewünscht)

  • Musik, CD’s, iPod, etc. (sofern gewünscht)

  • Fotokamera mit Ladekabel


Für das Wochenbett:

  • Diverse eigene Toilettenartikel (Tagescreme, Waschgel, etc.)

  • Nachthemden / Pyjama (welche vorne geöffnet werden können, so ist das Stillen in der Nacht einfacher)

  • Still-BH’s (max. 2)

  • Bequeme Kleidung (Leggins, Trainerhosen, Shirts)

  • warme Strickjacke

  • Unterwäsche (falls keine Einweghöschen ** gewünscht)

  • Grosse Binden **

  • Stilleinlagen **

  • Lesestoff (ich war allerdings viel zu müde um zu Lesen)

  • Kleidung für den Heimweg (kann aber auch der Partner noch während dem Aufenthalt bringen)


Für das Baby:

  • alle Toilettenartikel wie Windeln, etc. werden bei allen Krankenhäusern zur Verfügung gestellt

  • Kleidung für den Heimweg (je nach Jahreszeit ist dies ein Baumwollbody / Strampler, Jäckchen / Wolljacke, Mütze)

  • Babyschale für Auto, Kinderwagen/Tragehilfe für den Heimweg


Wenn jemand diese Liste gerne als PDF inkl. Kästchen zum abhäkeln hätte, dann einfach ein Mail schreiben :)


Jeannette

#lionelledesign
💕 _petitmai01_._._
hello WigiWama 🖤 ab dem 19
In den letzten 3 Jahren durften wir zahlreiche Frauen einkleiden
salut Petit Mai 🖤 ab dem 19.jpg März sind wir online und mit uns die süssen, handgefertigten Moccs
hello Elodie Details 🖤 ab dem 19
good morning Eli-Ju 🖤 ab dem 19

Folge uns auf Social Media

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle